Schluss mit der Raucherei: Mein Weg zum Nichtraucher – Das Tagebuch – Tag 11

Das Tagebuch – Tag 11
nichtraucher-arbeit-pilze-wald-tagebuch-qualm-kinder-fall-koerper-leicht-gelegenheit-nikotin-geschwindigkeit-reizbar-wochenende-stundenSowohl gestern als auch heute waren wir nach der Arbeit noch schön ein bis zwei stunden Pilze suchen, da die Saison ja jetzt in vollem Gange ist und wir beide Pilzesser sind. Bei den ausflügen in den Wald hat man ja immer den Typischen feuchten Waldgeruch.
Jedenfalls hab ich bei der Gelegenheit festgestellt, dass ich Gerüche schon aktiver wahrnehme als vorher. Okee, ich hab noch keine Trüffelnase, aber erstaunlich ist es schon, dass sich die Wahrnehmung so sehr ändert. Pilze haben wir auf jeden Fall ordentlich gefunden. Gestern eher eine Kinderportion, heute aber dafür um so mehr 😀 Gefühlt 1,0-1,5 kg. Waldpilze, wobei die Mehrheit sogar Steinpilze (siehe Titelbild) waren 😉
Was aber am besten war, ist das aktive Zeit draußen verbringen, an der frischen Luft, ohne Qualm und mit Mäuskin. Der Jiieper nach dem Essen ist mittlerweile so gut wie verschwunden. Ich vermute allerdings, dass er bei bestimmten Gerichten, die man nich jeden Tag isst, noch mal wiederkommen wird. Leicht reizbar bin ich mittlerweile auch nicht mehr. Das war aber auch schon am Wochenende der Fall und hängt denke ich mit der Geschwindigkeit zusammen, mit der man das Nikotin im Körper abbaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.